Häufig gestellte Fragen

Wann und wo findet die Konferenz statt?
Muss ich mich vorher für die Teilnahme an der Konferenz anmelden?
Wie erreiche ich den Veranstaltungsort?
Wo kann ich mein Fahrzeug abstellen?
Wer kann an der Konferenz teilnehmen?
Was kostet die Teilnahme an der Konferenz?
Wie und wann erhalte ich die Rechnung zur Veranstaltung?
Wird es ein Catering geben?
Gibt es einen bestimmten Dresscode?
Bis wann kann ich meine Anmeldung stornieren?
Wann weiß ich, ob meine Einreichung angenommen wurde?
Kann ich den Zeitpunkt meines Vortrags beeinflussen?
Kann ich ein unangemeldetes Poster einfach mitbringen?
Kann ich mein Poster vor Ort drucken und aufhängen lassen?
Kann mir die Konferenzorganisation bei der Reise und Unterbringung helfen?
Was für Sponsoringmöglichkeiten gibt es?
Was kann ich in Braunschweig unternehmen?
An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

 


 

Wann und wo findet die Konferenz statt?

Die International Battery Production Conference 2018 findet am 15. und 16. November im Haus der Wissenschaft Braunschweig statt. Bereits am 14. November 2018 können Sie, nach vorheriger Anmeldung, an unseren Seminaren ebenfalls zum Themenbereich Batterieproduktion teilnehmen.

 

Muss ich mich vorher für die Teilnahme an der Konferenz anmelden?

Eine vorab Anmeldung ist notwendig. Diese findet über die Homepage (Registrierung) statt. Hier können Sie aus unterschiedlichen Angeboten auswählen.

 

Wie erreiche ich den Veranstaltungsort?

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung mit näheren Informationen.

 

Wo kann ich mein Fahrzeug abstellen?

Kostenlose Stellplätze stehen in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes in großer Zahl zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese ebenfalls von Universitätsangestellten und Studierenden genutzt werden. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist daher empfohlen.

 

Wer kann an der Konferenz teilnehmen?

Die Konferenz bietet Interessierten aus Industrie, Politik und Wissenschaft eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion. Prinzipiell kann jedoch jede*r, die/der sich für den Themenbereich Batterieproduktion, an der Tagung und den Seminaren teilnehmen.  Insgesamt beträgt die erwartete Teilnehmerzahl 120 Personen.

 

Was kostet die Teilnahme an der Konferenz?

Das Teilnahmeentgelt variiert je nach Auswahl aus dem Konferenzangebots. Die Teilnahme an einem der Seminare  (wahlweise Grundlagen der Batteriezellfertigung oder Diagnostik und Simulation kostet jeweils 350€. Die Kosten für eine Paketbuchung, d.h. der Teilnahme an beiden Seminaren, belaufen sich auf 550€.
Die Teilnahmekosten für die Konferenz betragen regulär 800€. Unterschiedliche Vergünstigungsfaktoren entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Teilnahme an der interaktiven Führung durch die Battery LabFactory Braunschweig sowie die Teilnahme an den Abendveranstaltungen können ebenfalls ausgewählt werden. Die Anmeldung für alle Auswahloptionen erfolgt über das Anmeldeformular.

 

Wie und wann erhalte ich die Rechnung zur Veranstaltung?

Die Rechnung wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse per Post zugesandt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

 

Wird es ein Catering geben?

Während der gesamten Tagung stehen Getränke sowie kleine Snacks für Tagungsgäste kostenlos zur Verfügung. Im Tagungspreis sind zudem zwei Mittagessen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung inbegriffen.

 

Gibt es einen bestimmten Dresscode?

Nein. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass bei Konferenzen eher Business-Kleidung und bei Seminaren bequeme aber schicke Freizeitkleidung bevorzugt wird.

 

Bis wann kann ich meine Anmeldung stornieren?

Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 31.07.2018 möglich, danach wird bei einer Stornierung bis zum 14.10.2018 eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00€ fällig. Bei einem Rücktritt nach dieser Frist oder bei Nichterscheinen auf der Veranstaltung, sind Sie zur Zahlung der vollen Veranstaltungsgebühr verpflichtet. Im Verhinderungsfall akzeptiert die BLB ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Details finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Wann weiß ich, ob meine Einreichung angenommen wurde?

Die Auswahl der Präsentationen und Poster erfolgt durch die Session Chairs und den wissenschaftlichen Beirat. Die Benachrichtigung über Annahme bzw. Ablehnung wird bis spätestens Ende August 2018 kommuniziert. Vor diesem Zeitpunkt bitten wir von Nachfragen abzusehen.

 

Kann ich den Zeitpunkt meines Vortrags beeinflussen?

Leider nein. Aufgrund der Größe der Tagung ist es nicht möglich, individuelle Wünsche zur Platzierung innerhalb des Tagungsprogramms zu berücksichtigen. Bitte sehen Sie daher auch von derartigen Bitten ab.

 

Kann ich ein unangemeldetes Poster einfach mitbringen?

Alle eingegangenen Beiträge wurden vom wissenschaftlichen Beirat geprüft und die akzeptierten Beiträge benachrichtigt. Da der Platz für die Posterausstellung begrenzt ist, können wir keine zusätzlichen Poster aufstellen.

 

Kann ich mein Poster vor Ort drucken und aufhängen lassen?

Wenn Sie Bedarf an einem Druckservice haben, wenden Sie sich bitte bis zum 7. November an die Veranstaltungsorganisation unter info@battery-production-conference.de.

 

Kann mir die Konferenzorganisation bei der Reise und Unterbringung helfen?

Die Organisation der Konferenz stellt über die Tagungswebsite detaillierte Informationen über die Anreise und die Orientierung vor Ort bereit, dort finden Sie auch eine Auswahl an empfohlenen Unterkünften, z.T. mit vorgebuchten Kontingenten. Darüber hinaus kann die Tagungsorganisation aus Kapazitätsgründen Sie jedoch weder organisatorisch (Ablauf von Reise und Aufenthalt) noch finanziell unterstützen. Bitte informieren Sie sich an Ihren eigenen Organisationen darüber, inwieweit von dort finanzielle Unterstützungen für die Ihnen entstehenden Reisekosten gewährt werden.

 

Was für Sponsoringmöglichkeiten gibt es?

Auf der IBPC kommen Batterieproduktionsexperten aus Industrie und Wissenschaft ins Gespräch. Die hochkarätigen, internationalen Speaker diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Trends rund um die Produktion elektrischer Energiespeicher. Nutzen Sie die Gelegenheit um sich und Ihr Unternehmen diesem Fachpublikum vorzustellen. Mit den Sponsoringpaketen haben Sie die exklusive Möglichkeit, über unterschiedliche Kanäle Aufmerksamkeit für Ihre Organisation zu erzeugen. Für weitere Fragen in diesem Bezug melden Sie sich bitte bei:

Nicolas Bognar
Veranstaltungsorganisation IBPC
+49 531 391 – 7154
n.bognar@tu-braunschweig.de

 

Was kann ich in Braunschweig unternehmen?

Braunschweig hat viel zu bieten. Falls Sie sich dazu entschließen sollten Ihren Aufenthalt nach der Konferenz zu verlängern finden Sie hier (www.braunschweig.de) zahlreiche Informationen über die Historie der Stadt Braunschweig und anstehende Veranstaltungen.

 

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Mit allen weiteren Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an info@battery-production-conference.de oder telefonisch: +49 531 391-7154.

Seitenanfang